Wir sind auch hier: Facebook Twitter StudiVZ Youtube RSS-Feed

Wohin geht der Kurs der Otto Baskets?

von Christian Bott | 15.01.15 - 12:05 Uhr

Nehmen die Otto Baskets vor großer Zuschauerzahl weiter Kurs Richtung Play-Offs?

Zum neunten Heimspiel der Pro B Saison empfangen die Otto Baskets am kommenden Sonntag in der heimischen Hermann-Gieseler-Halle die Itzehoe Eagles. Nach dem Sieg gegen Herten in der vergangenen Woche wollen die Gastgeber ihre Play-Off-Ambitionen gegen den Tabellenzehnten aus Niedersachsen untermauern und sich in der engen Tabellenkonstellation etwas von den Eagles, die momentan nur einen Sieg hinter den Otto Baskets liegen, absetzen.
Selbstvertrauen tankten die Mannen um Coach Dimitris Polychroniadis unter der Woche dabei in einem kurzfristig anberaumten Testspiel gegen den mit einigen ehemaligen Magdeburgern besetzten Tabellenzweiten der Regionalliga Nord aus Aschersleben. Am Ende hieß es hier 103:73 für die Magdeburger, bei denen Chris Frazier mit 24 Punkten sowie Steven Monse mit 22 Punkten am häufigsten scorten. Doch das Spiel gegen Itzehoe wird mit Sicherheit ein ganz anderes werden. Zwar verloren die Eagles zuletzt gleich sechs Spiele in Serie und verspielten so leichtfertig ihren guten Saisonstart. Doch das Hinspiel in der heimischen Halle am Lehmwold gewannen die Eagles mit 54:51 gegen die Magdeburger.
Zudem verfügt man mit Jonathon Williams über den Top-Scorer der Liga. Der US-Amerikaner erzielte bei seinen 16 Saisoneinsätzen bisher insgesamt 363 Punkte, also nahezu 23 Zähler je Spiel. Nach der Verletzung von Forward Yannick Evans, der in seinen 14 Einsätzen durchschnittlich fast 10 Punkte erzielte, verpflichteten die Eagles zuletzt mit Renaldo Dixon einen weiteren großen Mann für die Arbeit am Brett. Dixon führte sich bei seinem ersten Einsatz für die Niedersachsen mit 19 Punkten sogleich gut ein und dürfte das Angriffsspiel für die Gäste variabler gestalten.

Den Gastgebern steht also eine schwere Aufgabe bevor, die sie zusammen mit dem Publikum bewältigen möchten. Dank einer Zuschaueraktion eines Sponsors hoffen Verantwortliche und Fans dabei auf eine möglichst hohe Besucherzahl, die sich von der Dynamik und Spannung des Magdeburger Basketballsports überzeugen lassen. Informationen zu der Aktion finden Interessierte auf den Internetseiten der Otto Baskets. Anwurf der Partie unter der Leitung der Schiedsrichter Katharina Ambrosius und Armin Mutapcic in Magdeburg-Stadtfeld ist 16 Uhr.

 

Empfehlen
Weitere Artikel
Seite: «zurück 1 ... 3|4|5|6|7| ... vorwärts»
Galerie
  • Otto Baskets Magdeburg
    SC Itzehoe Eagles
    18.01.2015 · 85 Bilder
  • Otto Baskets Magdeburg
    Hertener Löwen
    08.01.2015 · 87 Bilder
  • Otto Baskets Magdeburg
    BSW Sixers
    12.12.2014 · 93 Bilder
  • Otto Baskets Magdeburg
    VfL AstroStars Bochum
    06.12.2014 · 120 Bilder
Reklame

Kontakt   ·   Impressum
© sportfotos.MD · Webdesign scaramedia