Wir sind auch hier: Facebook Twitter StudiVZ Youtube RSS-Feed

Lars Fuchs wird hauptamtlicher Trainer im Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum des 1. FCM

von 1.FC Magdeburg e.V. | 29.04.16 - 14:33 Uhr

Während die laufende Fußball-Saison 2015/2016 in allen Spiel- und Altersklassen im Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum dem Ende entgegen geht, treibt der 1. FC Magdeburg die Planungen für die kommende Spielzeit bereits voran.

Am vergangenen Spielwochenende konnte die U17 der Blau-Weißen in der B-Junioren Bundesliga Nord/ Nordost mit einem 2:0 Erfolg beim FC Carl Zeiss Jena vorzeitig den Klassenerhalt im Ligabetrieb sichern.

Im zweiten Jahr in Folge ist damit der Verbleib in der höchsten Spielklasse unter Flagge des DFB gesichert worden – ein weiterer Erfolg in der Nachwuchsarbeit des 1. FC Magdeburg.

Trainer Marco Kurth, der die B-Jugend seit September 2013 trainiert und den Aufstieg in die höchste Spielklasse im Frühjahr 2014 schaffte, wird ab diesen Sommer seinen Fußball-Lehrer beim Deutschen Fußball-Bund absolvieren und strebt damit die höchstmögliche Trainer-Lizenz an. Als einer von 24 Teilnehmern wird der 37-Jährige über die Dauer von 10 Monaten am Unterricht in der Hennes-Weisweiler-Akademie in Hennef teilnehmen und zugleich Praktikumsphasen in Verein und Verband durchlaufen. „Es freut und ehrt mich zugleich, für den Lehrgang zum Fußball-Lehrer angenommen worden zu sein. Ein schwerer und spannender Schritt liegt vor mir – es werden zehn zeitintensive Monate, in denen es wichtig ist, dass meine Mannschaft die volle Unterstützung erfährt. Aus diesem Grund war es uns wichtig, dass Lars Co-Trainer wird“, sagte U17-Trainer Marco Kurth.

Ab der kommenden Saison 2016/2017 wird Lars Fuchs als hauptamtlicher Trainer im Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum des 1. FC Magdeburg tätig werden. Er wird an der Seite von Marco Kurth für die Ausbildung der B-Jugendlichen verantwortlich zeichnen. „Bereits im vergangenen Winter wurden Gespräche mit dem 1. FC Magdeburg aufgenommen, um zu beleuchten, wie ich dem Verein nach meiner aktiven Laufbahn in der weiteren Entwicklung unterstützen könnte. Mit der gereiften Entscheidung, meine sportliche Karriere zu beenden, wurden diese Gespräche intensi viert. Dabei wurde deutlich, dass ich mich in der Jugend des 1. FC Magdeburg als Trainer engagieren möchte“, erklärte Lars Fuchs die Entscheidung.

 „Mit Lars Fuchs begrüßt der Verein einen erfahrenen Spieler im Nachwuchsleistungszentrum, der bereits bei Hannover 96 Erfahrungen als Trainer sammeln konnte. Lars wird unsere U17 als Co-Trainer unterstützen und Trainer Marco Kurth künftig tatkräftig zur Seite stehen“, sagte Leiter des Sparkassen-Nachwuchsleistungszentrum, Thomas Hoßmang.

 

 

 

Empfehlen
Weitere Artikel
Seite: «zurück 1 ... 4|5|6|7|8| ... vorwärts»
Galerie
  • VfB Ottersleben
    TuS 1860 Magdeburg
    12.06.2016 · 46 Bilder
  • 1. FC Magdeburg
    SV Arminia Magdeburg
    12.06.2016 · 37 Bilder
  • VfB Ottersleben
    SV Fortuna Magdeburg
    12.06.2016 · 67 Bilder
  • VfB Ottersleben
    BSV 79 Magdeburg
    12.06.2016 · 41 Bilder
Reklame

Kontakt   ·   Impressum
© sportfotos.MD · Webdesign scaramedia