Wir sind auch hier: Facebook Twitter StudiVZ Youtube RSS-Feed

Otto Baskets legen den Hertener Löwen an die Leine - 90:74

von BBC Magdeburg e.V. | 10.01.15 - 20:02 Uhr

Die OTTO BASKETS kamen am Donnerstagabend vor 300 Zuschauer zu einem 90:74 (35:34) Heimsieg gegen die Hertener Löwen. Das Team von Dimitris Polychroniadis konnte damit nach dem Sieg in Herten auch einen zweiten Erfolg gegen die Reviermannschaft feiern und bleibt im Rennen um die Play-off Plätze. Erfolgreichste Scorer waren Andre William Gillette (Otto Baskets, 26) und DeShaun Cooper (Herten, 26, 4 Dreier). Der Ex-Magdeburger Lars Meyer verletzte sich leider und konnte nur 24 Minuten spielen. Felix Neumann, zweiter Ex-Magdeburger bei den Löwen zeigte sein lockeres Händchen, war am Ende stehend k.o. und konnte dem Spiel keine Wende mehr geben.

Der Gastgeber bot lange ein zerfahrenes Spiel und lief den Gästen hinterher. Die Schützen der Gäste trafen gut, sie hatten zu viele Freiheiten. Das dritte Viertel gewann Herten mit 24:21 und beim Stand von 56:58 ging es in das letzte Viertel. Hier setzte Steven Monse mit einem Dreier zum 63:62 (32. Minute) das Signal zum Sieg. Herten hatte dann sein Pulver verschossen, zahlte den Preis für ein hohes Tempo und viele Fouls. Am Ende wurde es noch klar, das Endergebnis täuschte etwas über den gesamten Spielverlauf hinweg - in dem es lange eng zuging.

Empfehlen
Weitere Artikel
Seite: «zurück 1 ... 4|5|6|7|8| ... vorwärts»
Galerie
  • Otto Baskets Magdeburg
    SC Itzehoe Eagles
    18.01.2015 · 85 Bilder
  • Otto Baskets Magdeburg
    Hertener Löwen
    08.01.2015 · 87 Bilder
  • Otto Baskets Magdeburg
    BSW Sixers
    12.12.2014 · 93 Bilder
  • Otto Baskets Magdeburg
    VfL AstroStars Bochum
    06.12.2014 · 120 Bilder
Reklame

Kontakt   ·   Impressum
© sportfotos.MD · Webdesign scaramedia