Wir sind auch hier: Facebook Twitter StudiVZ Youtube RSS-Feed

Rückrundenstart - Fortuna Köln wir kommen

von Nicole Otremba | 26.01.17 - 07:00 Uhr
Cactus Reisebüro

Erster Spieltag der Saison 2016/2017

... der SC Fortuna Köln ist zu Gast in der MDCC-Arena und holt das Team von Trainer Jens Härtel ganz schnell auf den Boden der Tatsachen zurück. Im ersten Heimspiel, nach einer langen Sommerpause, und den gespannten Fans, wie die Neuzugänge einschlagen, gehen knapp 18.000 Zuschauer mehr oder weniger geknickt aus dem Stadion.

Den Saisonstart hat man sich anders vorgestellt. Mit einer 0:3 Niederlage musste der 1.FC Magdeburg erstmal umgehen. Der Club konnte zu keiner Zeit den Kölnern zeigen, dass sie hier noch das Blatt wenden können. Die Spieler Oliviera Souza, Dahmani und Uaferro zeigten bereits dort, dass sie die Tormaschinen für die Kölner sein werden.

Erster Rückrundenspieltag

... nach einer kurzen Wintervorbereitung. Den Vorbereitungsspielen zu urteilen, verlief diese suboptimal. Die letzten Testspiele konnten alle nicht gewonnen werden. Die Offensive konnte sich nicht entfalten und die Defensive hatte gut zu tun und muss sich noch sortieren.

Doch was sagen diese Tests aus? Es sind lediglich Richtlinien. Wie immer. Die taktischen Formationen wurden von Spiel zu Spiel geändert und durchgetestet. Hauptaugenmerk sollte eigentlich mehr auf den Test gegen Energie Cottbus gelegt werden. Hier stand die vermeintliche Startelf auf dem Platz und konnte gegen den Regionalligisten dennoch nicht überzeugen.

Neuzugang Charles Elie Laprevotte, der gegen San Fernando ein tolles Spiel gezeigt hat, war gegen den Karlsruher SC dann durch die Grippe und Anstrengung gezeichnet. Aber auch gegen Energie Cottbus kam er noch nicht in seinen Spielrhythmus und blieb hinter seinen Erwartungen zurück. Aber auch andere Spieler zeigten sich noch nicht so eingespielt, wie wir es von ihnen kennen und auch erwarten.

Testspielniederlagen sind zu verschmerzen - Die Liga zählt

Keiner wollte sich verletzen. Jeder will in der Startelf stehen. Da schlagen dann zwei Herzen in der Brust. Und nun steht plötzlich Fortuna Köln in den Startlöchern und will auf heimischen Boden natürlich wieder drei Punkte einfahren.

Eine Auswärtsfahrt mit bitterem Beigeschmack

Wir erinnern uns alle. SC Fortuna Köln gegen den 1. FC Magdeburg. Saison 2015/2016. Eine 1:2 Niederlage in der Fremde. In Führung gegangen, ein gutes Spiel gemacht. Zwei umstrittene Elfmeter gegen sich bekommen. Zwei schwerverletzte Spieler mussten ersetzt werden. Bedröppelte Gesichter bei allen mitgereisten Anhängern, der Mannschaft und dem Trainer- und Betreuerstab. Wiedergutmachung ist angesagt.

Die Kölner können aus dem Vollen schöpfen. Ihre Stammspieler sind an Bord. Hamdi Dahmani konnte bisher 8 Treffer beisteuern, Cauly Oliviera Souza sogar 5 Treffer. Das macht allein ein Großteil der bisherigen Treffer der Kölner aus. Dabei sind sie noch nicht einmal richtige Stürmer, sondern eher im offensiven Mittelfeld zu Hause. Diese beiden Spieler gilt es gut in den Griff zu bekommen.

Unser Trainergespann hat auch die Qual der Wahl. Sie müssen lediglich auf Andre Hainault (OP), Niklas Brandt (Kniebeschwerden) und Jan Glinker (familiär bedingte Freistellung) verzichten.

Die Aufstellung

... wird auch uns wieder überraschen, umhauen und am Ende bescheinigen, dass der Trainer das richtige Händchen hatte. So war es bisher und so wird es (hoffentlich) auch bleiben.

Wir fahren optimistisch nach Köln und werden euch live via Liveticker vom Drei-Punkte-Kampf berichten und das Spiel danach in Bildern und einem Bericht aufarbeiten.

Wir enden heute mit dem Schlußsatz:

ENDLICH WIEDER FUSSBALL!!!!

Sport Frei!

Sport Eleven
Empfehlen
Weitere Artikel
Seite: «zurück 1 ... 7|8|9|10|11| ... vorwärts»
Galerie
  • 1. FC Magdeburg
    SG Sonnenhof Großaspach
    22.04.2017 · 235 Bilder
  • Hallescher FC
    1. FC Magdeburg
    19.04.2017 · 76 Bilder
  • FC Hansa Rostock
    1. FC Magdeburg
    15.04.2017 · 155 Bilder
  • 1. FC Magdeburg
    SSV Jahn Regensburg
    09.04.2017 · 212 Bilder
Reklame

Kontakt   ·   Impressum
© sportfotos.MD · Webdesign scaramedia