Wir sind auch hier: Facebook Twitter StudiVZ Youtube RSS-Feed

Die U11 mit neuen Herausforderungen in der D-Junioren Landesliga

von Sportfotos MD | 10.09.17 - 22:34 Uhr
Cactus Reisebüro

In der letzten Saison startete die jetzige U11 in der E-Junioren Stadtliga. Als jüngerer Jahrgang gewannen Sie dennoch die Liga, holten den Stadtpokal und auch den Landesmeistertitel in Staßfurt. Die Saison wurde mit einem Vizehallenmeistertitel gekrönt, wo man sich nur knapp geschlagen geben musste.Nun gilt es die neue Herausforderung der D-Junioren Landesliga anzunehmen, wo man auf bis zu 2 Jahre ältere Gegenspieler trifft.

Die diesjährige U12 startete auch in der letzten Saison bereits in der D-Junioren Landesliga und konnte ihre Staffel sogar als Staffelsieger beenden und bei der Landesmeisterschaft den 4. Platz einnehmen. Das ist schon eine starke Leistung, wenn man bedenkt, dass sie den letztjährigen Landesmeister, den VfB Ottersleben, am Finaltag sogar mit 1:0 besiegten. Nun behautptet sich die U12 als jüngerer Jahrgang in der D-Junioren-Talenteliga und haben auch einen guten Start hingelegt.

Die U11 startete in dieser Saison mit einer unglücklichen 2:3 Niederlage gegen die JSG Irxleben/Niederndodeleben. Trotz der besseren Spielanlage und einem Offensivdrang nach vorne, ging der Ball an Pfosten, Latte und Gegnerbeine und fand nicht den Weg ins Tor. Der Gegner damals überwiegend in der eigenen Hälfte eingezwängt, konnte den Ball oft nur ins Seitenaus klären. Dennoch gingen die Jungs gestärkt aus diesem Saisonstart und machten es beim ungefährdeten 7:0 Erfolg gegen Post SV Stendal besser. Spielerisch wieder komplett überlegen, konnte man hier die Abwehr aushebeln und den Ball ins Tor befördern. Das machte Mut und so ging es am Sonntagmorgen gegen Stendaler Stadtkonkurrenten, dem 1.FC Lok Stendal, um die nächsten Punkte.

Gleich zu Beginn kombinierten die Magdeburger schön durch die eigenen Reihen, allein das erste Tor fehlte. Zur Halbzeit konnten sie allerdings eine 2:0 Führung herausspielen, welche nach Wiederanpfiff auf 3:0 erhöht wurde. Dann zollte das schnelle Tempo und die gute spielerische Gegenwehr des Gastes Tribut. Stendal kam in der zweiten Halbzeit dem Magdeburger Tor immer näher und erzielten auch das 3:1, hatten zudem noch weitere Möglichkeiten den Anschlußtreffer zu markieren. Mit dem 4:1 kurz vor Ende der Spielzeit war der zweite Sieg in Folge besiegelt und die U11 konnte ihr Können erneut gut unter Beweis stellen.

Am kommenden Wochenende geht es dann nach Haldensleben, wo das nächste Punktspiel in der D-Junioren Landesliga Staffel 1 beim Haldensleber SC II wartet.

Bilder gibt es in der Galerie!

Sport Frei!

Sport Eleven
Empfehlen
Weitere Artikel
Seite: 1|2|3|4|5| ... vorwärts»
Galerie
  • SC Naumburg
    1. FC Magdeburg
    11.11.2017 · 157 Bilder
  • 1. FC Magdeburg
    BFC Dynamo
    05.11.2017 · 73 Bilder
  • 1. FC Magdeburg
    SV Wehen Wiesbaden
    04.11.2017 · 156 Bilder
  • 1. FC Magdeburg
    Hertha BSC
    31.10.2017 · 207 Bilder
Reklame

Kontakt   ·   Impressum
© sportfotos.MD · Webdesign scaramedia