1.FC Magdeburg im Trainingslager erfolgreich

14.07.2011von Norman SeidlerFußball
1.FC Magdeburg im Trainingslager erfolgreich

Die Gastgeber aus Niedersachsen, welche dem Regionalligisten im Rahmen des Sommertrainingslagers als Testspielgegner zur Verfügung standen, gerieten vor 250 Zuschauer bereits früh in Rückstand. Kapitän Daniel Bauer erzielte kurz nach dem Anpfiff das 1:0 für die Gäste, ehe im weiteren Verlauf Marcel Brendel (´24.) und Matthias Deumelandt (´30.)  für die 3:0 Pausenführung sorgten.

Nach dem Wechsel das gleiche Bild. Die Magdeburger bestimmten das Spiel und Testspieler Ali Moslehe sorgte mit zwei Treffern (´46., ´48.) für die schnelle 5:0 Führung. Kurz darauf erhöhten Tobias Friebertshäuser (´56.) und Tobias Scharlau (´62.) auf 7:0. Die Gastgeber konnten in der 76. Minuten nur noch auf 7:1 verkürzen.

Aufstellung 1. Halbzeit: Tischer - Lenk, Halke, Blume, Neumann - Brendel, Adriano, Bauer, Rodrigues - Deumelandt, Georgi

Aufstellung 2. Halbzeit: Karagiannis - Butzen, Hakenberg, Friebertshäuser, Köhne - Becker, Instenberg, Henkel, Scharlau – Moslehe, Wright